RealTime

Um die fortgeschrittenen spirituellen Dienste, die L. Ron Hubbard entwickelte für Scientologists verfügbar zu machen, etablierte er im Jahr 1968 an Bord eines Schiffes, dem Flaggschiff Apollo eine Organisation. Während er seine Forschung an Bord fortsetzte reisten Scientologists aus der ganzen Welt an, um Training und Seelsorge zu bekommen, die nur an Bord der Apollo erhältlich waren und von Mr Hubbard beaufsichtigt wurden. Dies wurde begleitet mit einer Phase des beispiellosen Wachstums im kirchlichen Dienst und weltweiter Expansion.

1975 war die Nachfrage nach Diensten von „Flag“ dermaßen angewachsen, dass größere Räumlichkeiten notwendig waren, und das ideale Anwesen wurde gefunden. Am Ende des Jahres, etablierte L. Ron Hubbard das spirituelle Zentrum und religiöse Refugium der Scientology Kirche in Clearwater, Florida – die Vorzeigekirche der Religion. Damals bestand sie aus zwei Gebäuden. Heute umfasst sie 56 Gebäude, innerhalb eines Gebiets von über 50 Quadratkilometern und mit einer Nutzfläche von über 278.000 Quadratmetern.

David Miscavige im Flag Gebäude, dem spirituellen Zentrum der Scientology in Clearwater, Florida.

Flag war L. Ron Hubbards Vision einer Kirche, in der die Leistung von Diensten dem höchsten Qualitätsstandard entspricht und in der jeder Scientologist von den am besten ausgebildeten Auditoren der Welt profitieren kann. In Flag kann man Dienste von den grundlegendsten bis zu den fortgeschrittensten Stufen machen und auch Dienste, die man nirgendwo sonst auf der Welt machen kann.

Für Jahrzehnte ist der Vorsitzende des Vorstands Religious Technology Center, Mr Miscavige, der Vision von L. Ron Hubbard nachgekommen.

An einem Sonntag, dem 17. November 2013, öffnete das Flag Gebäude der Scientology Kirche seine Türen als über 10.000 Scientologists sich für die Einweihungsfeier unter der Leitung von Mr Miscavige versammelten.

Das Flag Gebäude ist einzigartig, weil die Religion einzigartig ist. Scientology kombiniert das Beste aus der jahrtausendlangen Suche des Menschen nach spiritueller Freiheit mit der Technologie und Wissenschaft des 21. Jahrhunderts.

Dieses neue spirituelle Zentrum ist genauso schön, wie majestätisch. Das Flag Gebäude nimmt einen ganzen Häuserblock ein – 35.000 Quadratmeter – und ist ein hervorragendes Spiegelbild des Engagements der Anhänger der Religion, die dessen Schaffung unter der Leitung von Mr Miscavige befürworteten und unterstützten. Die elegante Kathedrale der Kirche spiegelt auch das beispiellose Wachstum der Scientology im letzten Jahrzehnt und ihr über 40-jähriges Engagement für die örtliche Gemeinde wieder.

„Obwohl wir in den letzten Jahren viele Bänder durchtrennt haben, und viele schon hängend auf ihren großen Tag warten, ist dieses hier etwas Besonderes, denn es reicht von der Ewigkeit bis zur Unendlichkeit“, sagte Mr Miscavige bei der Eröffnung des Flag Gebäudes. „Wenn es fällt, wird es in der Realität selbst Wellen schlagen und somit dem physikalischen Universum bekannt geben: Ihre Kathedrale hat sich erhoben und Ihr spirituelles Zentrum ist jetzt eröffnet.“

Am 17. November 2013 versammelten sich über 10.000 Scientologists in Clearwater, Florida, um das Flag Gebäude einzuweihen, eine 35.000 Quadratmeter große Kathedrale, die einen ganzen Häuserblock Clearwaters einnimmt.

Das Große Atrium des Flag Gebäudes erhebt sich drei Stockwerke hoch und erstreckt sich über dessen gesamte Länge – einen ganzen Häuserblock. Die Säulen, Wände, Böden und Treppen aus Travertin im Großen Atrium erwecken die großen Kathedralen der Vergangenheit. Mit Bronze, Messing, Holz, Marmor und Glas ist das Flag Gebäude gleichzeitig stilvoll und zeitlos. Der gedämpfte nautische Leitgedanke reflektiert das maritime Vermächtnis der Scientology und vermittelt auch ein Gefühl der Zukunft.

Auf gesamter Länge des Atriums befindet sich eine Reihe von Bronzeskulpturen, welche die grundlegenden Vorstellungen der Dianetics und Scientology repräsentieren. Sie umfassen die Acht Dynamics: dem Drang, Antrieb oder Impuls in Richtung Überleben durch Selbst, Familie, Gruppen, Menschheit, Lebensformen, dem physikalischen Universum, dem geistigen Universum und dem Höchsten Wesen, auch als Unendlichkeit bezeichnet. Auch findet man eine visuelle Darstellung einer „Auditingsitzung“. Auditing ist die Seelsorge der Scientology, es hilft der Person sich von spirituellen Unfähigkeiten zu befreien und ihre persönlichen Fähigkeiten zu steigern.

Vom Erdgeschoss bis über die Galerie hinaus erstreckt sich eine zehn Meter hohe, freistehende Skulptur einer Wendeltreppe mit menschlichen Figuren auf verschiedenen Stufen. Sie zeigt die Emotionale Tone Skala (Tone: emotionaler Zustand einer Person), welche die fortlaufenden Stufen des Daseins darstellt, von abgestumpft und gelähmt von geistiger Last am unteren Ende der Skala, bis zu erfolgreich, kreativ und im Einklang mit dem Universum am oberen Ende.

Mr Miscavige im Atrium des Flag Gebäudes, dem spirituellen Zentrum, das von Grund auf gebaut wurde, um der internationalen Scientology Gemeinde zu dienen.

Im Erdgeschoss, befindet sich auch ein großes Informationszentrum mit Multimedia-Displays, die 800 Filme in Dutzenden Sprachen enthalten. Sie präsentieren die Grundlagen der Religion und informieren Scientologists über die von der Kirche geförderten humanitären und sozialen Programme auf dem ganzen Planeten.

Im Museum der religiösen Ordensgemeinschaft – der Sea Organization – befindet sich Mr Hubbards Büro und Forschungszimmer vom Flaggschiff Apollo. Authentisch bis ins kleinste Detail, enthält das Büro solche Elemente, wie die zwei Arten von spanischem Marmor entsprechend dem ursprünglichen Boden.

Schaukästen zeigen zahlreiche Gegenstände von Mr Hubbard und auch drei Modelle von Schiffen der frühen Flotte der Sea Organization.

Auch die große Kapelle im Erdgeschoss ist reich an Kunstfertigkeit. Den Mittelpunkt bildet das achteckige Scientology Kreuz, das die Acht Dynamics darstellt und aus halbdurchsichtigem honigfarbenen Onyx gefertigt ist. Die acht Bleiglasfenster sind über drei Meter hoch und bestehen aus 1900 handgerollten Glasstücken aus Deutschland, die auf traditionelle Weise in Blei eingefasst sind. Jedes Fenster schmückt einer ‚Der Faktoren‘ – Mr Hubbards zusammenfassende Aussagen über die menschliche Seele und seine Beziehung zum materiellen Universum.

Das Flag Gebäude ist ein architektonisches Meisterwerk und bietet Scientologists die Möglichkeit zu spirituellem Fortschritt in einem, der Größenordnung von L. Ron Hubbards Technology angemessen Rahmen.

Seit den Anfängen im Jahre 1975 wuchs Flag von zwei Gebäuden zu einem Komplex von 56 mit insgesamt mehr als 278.000 Quadratmeter Nutzfläche.